DBwV Logo
Koeln Schriftzug AG_Heidekaul Heidekaul
Presseartikel: Arbeitsgruppe     Aus der Presse

Presse Verkehr Köln-Süd

Presse Sperrbezirk Köln-Süd

Presse Bundeswehr-Themen

Letztes Straßenfest

 

(zum Öffnen benötigen Sie einen PDF-Reader)

75. ReinigungsaktionBericht vom 20.11.2016:
75. Reinigen im Heidekaul

Veröffentlicht auf OpenPR.

BasisarbeitDie Bundeswehr 03/2015:
Auszug Basisarbeit

Bericht vom 05.01.2015:
DBwV-Basisarbeit in Köln

Treueurkunde für
Winfried Mennemann
(Die Bundeswehr 01/2015)

Kölner Stadtanzeiger vom
22.09.2014: Schleichverkehr
nervt die Anwohner

Kölner Wochenspiegel
vom 27.11.2013:
Fackelgeleit zum 90.

Mutter Heidekaul wird 90
90. Geburtstag

Der letzte Gründer geht
Abschied

Kölner Wochenspiegel
vom 20.06.2012:
Berlinfahrt der Heidekauler

Pressemitteilung
zur Berlinfahrt vom
09.-12-05.2012

(PDF) Kölner Wochenspiegel
vom 29.02.2012:
Grüngürtel 3. Phase

report-k.de
vom 29.11.2011:
Projekt Grüngürtel


   
News

Auf eine Interessengemeinschaft, die sich über viele Jahre für eine gute Nachbarschaft, aber auch für das Wohnumfeld einsetzt, wird auch die Presse aufmerksam. ZeitungAuf der linken Seite finden Sie daher einige Presseberichte, die im Laufe der Zeit über die AG Heidekaul und ihre Aktivitäten verfasst wurden oder zu diesen Themen passen.

Häufig ist das Herstellen der Öffentlichkeit das einzige Mittel der AG Heidekaul, um Ziele zu verwirklichen.

PressekonferenzDiese Ziele sind zuvor in einer Mitgliederversammlung mit Mehrheitsbeschluss gefasst worden. Es soll damit sicher gestellt werden, dass sich die Aktivitäten der AG Heidekaul im Rahmen der Satzung halten und immer Ziele verfolgt werden, die der Allgemeinheit der Mieter im Heidekaul oder der Bürger im Veedel nutzen. Es ist außerdem Ausdruck des Demokratie-Verständnisses, dass die Meinung der AG Heidekaul durch Mehrheitsbeschluss gebildet wird.

Der Inhalt der Artikel soll durch die AG Heidekaul nicht beeinflusst werden und entspricht daher nicht zwangsläufig der eigenen Auffassung.


PresseFür eine möglichst umfassende und ausgewogene Darstellung werden auch Artikel eingestellt, in der eine andere Meinung oder Sichtweise vertreten wird. Soweit es sich um Links handelt wird auf das Impressum verwiesen. Die Artikel wurden ggf. in eine PDF-Datei umgewandelt.