eco-lonia       Themen       Verkehrswende       Umbau Bonner Straße

Zaehler

Umbau der Bonner Straße

Die Bürgerinnen und Bürger entlang der Bonner Straße fühlen sich beim Umbau der Bonner Straße übergangen. Bereits mit dem Bekanntwerden der Planungen im Jahr 2010 brachten sie konstruktive Vorschläge ein, die allesamt ignoriert wurden. Auf dieser Seite finden Sie Hintergrundinformationen darĂ¼ber, worum es den Bürgerinnen und Bürgern geht.

Aufruf Fragenkatalog Kostenexplosion Tunnelproblem Umwelt Planfeststellung Niederflur Gleisparken Verteilerkreis Buswender Monsterkreuzung

Unterstützer

Planungsirrsinn Forderungen IKBM Themen und Ziele Colonia ELF Baumschutz

Falsche Darstellung in den Medien

Die Initiativen der Bürgerinnen und Bürger entlang der Bonner Straße werden in den Kölner Medien kaum und wenn, dann häufig falsch dargestellt.

Zu den größten Falschdarstellungen sei angemerkt:

Es gibt keine Initiative, die den Bahnausbau verhindern oder verzögern will!
Ginge es nach den Initiativen entlang der Bonner Straße, dann würde die Stadtbahn als Niederflurbahn bereits seit 2013 auf der Bonner Straße im Betrieb sein!
Keine der Initiativen will den Verkehrsfluss auf der Bonner Straße einschränken!
Alle Initiativen unterstützen Park and Ride!

Erläuterungen.

ZensurGegen die Falschdarstellungen in der Kölner Presse gab es im Jahr 2016 eine Online-Aktion!

 


Seitenanfang  /   Zurück  /   Home