eco-lonia       Themen       Luftmessung       News


News zu Luftmessungen in Köln
Bürgerinnen und Bürger machen aufmerksam!


Auspuff Umweltbundesamt: 6000 vorzeitige Todesfälle durch Stickstoffdioxid
Foto: picture-alliance / empics / L. Whyld
Deutsche Welle vom 08.03.2018
Obwohl die Berechnungsmethode für die Todesfälle umstritten ist, die Gefahr für die Gesundheit ist Realität.

Autodämmerung Autodämmerung
Fotos: picture-alliance und privat
Deutsche Welle vom 01.03.2018


Bürger sammeln Umweltdaten Bürger sammeln mit Messröhrchen Umweltdaten in Köln
Foto: Arton Krasniqi
Kölner Stadtanzeiger vom 22.02.2018


Mundschutz Dicke Luft: Darum tragen Menschen auf der Inneren Kanalstraße Mundschutz
Foto: Grönert
Express vom 22.02.2018


Luftmessung Bonner Straße Luftbelastung an der Bonner Straße: Anwohner messen selbst
Foto: A. Wulf
Pressemitteilung der Initiativen Colonia ELF, Gegen den Planungsirrsinn und NaBiS vom 21.02.2018
Veröffentlicht auf OpenPR, Köln-InSight.TV, lebeART-Magazin und Kölner Stadtteil Liebe.

Dicke Luft Dicke Luft? Stickstoffdioxid-¬≠Messungen auch im Kölner Süden
Foto: Haaser
Kölner Stadtanzeiger vom 30.01.2018


Bürgerhaushalt 2017 Wer sind die Bürger?
Grafik: Stadt Köln.
Wird der Bügerhaushalt der Stadt Köln, eine Online-Beteiligungsmöglichkeit für Bürgerinnen und Bürger, missbraucht, um deren berechtigten Wünsche zu unterdrücken?
Veröffentlicht auf OpenPR.

Schadstoffmessung im Grünen Stickstoffdioxid und Feinstäube
Foto: A. Wulf.
Die Luftbelastung an der Brühler und an der Bonner Straße wird weit, weit weg, in einem öffentlichen Garten in Rodenkirchen, gemessen. Können nur so die Grenzwerte eingehalten werden?
Veröffentlicht auf OpenPR.


Seitenanfang  /   Zurück  /   Home